Welpenschule

Hunde befinden sich bis zur ca. 16. Lebenswoche in der sogenannten Prägephase, in welcher sie besonders schnell lernen und sich auch besonders gut an neue Umweltreize gewöhnen. Sie als Hundehalter können in meiner HUndeschule lernen, wie sie diese bedeutende Lebensphase Ihres Hundes nutzen, damit er sich zu einem souveränen Begleiter entwickelt.

In kleinen Gruppen zum Ziel

Die Welpenschule in meiner Hundeschule  ist eine Kombination von Sozialisierung mit Artgenossen, Aufbau einer engen Mensch-Hund-Beziehung sowie Anleitung der Welpenbesitzer zum richtigen Umgang mit Ihrem Welpen. Die Stunde besteht jedoch nicht nur aus Spiel und Spaß, sondern auch aus den ersten behutsamen Lernschritten und der Umweltprägung. Es wird in einer Gruppengröße gearbeitet, die es mir ermöglicht, individuell und mit der erforderlichen Zeit auf Sie und Ihren Welpen einzugehen.

Welpenspiel

Zwischen den kleinen Trainingseinheiten in der Welpenschule gibt es immer wieder Welpenspiel, die Hunde untereinander oder die Menschen mit Ihrem Hund.

Outdoor-Training in der Hundeschule

In der Welpenschule trainieren an wechselnden Orten, dort wo Sie täglich mit Ihrem Hund spazieren gehen, das heißt wir trainieren alltagsnah, dort wo das echte Leben stattfindet.

Wir haben natürliche Ablenkungen wie z.B. Jogger, andere Tiere, Geräusche und vieles mehr, was wir in der Hundeschule mit ins Training einarbeiten und Sie und Ihren Hund auf ein gemeinsames Entspanntes Leben vorbereiten werden.

Die Welpenschulet ist in und um Hollenstedt, Buxtehud und Buchholz  und  wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Anmeldung

Ich Bitte um vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung.
Telefonisch: 04165 / 99 88 655
Per E-Mail unter: info@pfoten-schule.de

R

Samstag um 10 Uhr

bei Inga

R

Sonntag um 11 Uhr

bei Inga