Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lockere Leine

Fr 02 Dezember um 17:30 - 18:30

Pfoten-Schule Stadttraining

Leinenführigkeits-Training

Wieder entspannt an lockerer Leine spazieren gehen, ein Wunsch kann in Erfüllung gehen.

An lockerer Leine laufen- die Realität sieht häufig anders aus. Sie verzweifeln schier, weil ihr vierbeiniges Familienmitglied die Idee vom „an der Leine gehen“ irgendwie nicht versteht. Ihre Arme scheinen schon doppelt so lang zu sein?

Ein langer Weg beginnt mit dem ersten Schritt

Laotse Chines. Denker ca. 600 v. Chr.

Traumziel lockere Leine

Es ist nie zu früh, aber auch nie zu spät für das Training der Leinenführigkeit.

Wir arbeiten In diesem 10-wöchigen Kurs nicht nur locker an der Leine zu gehen, sondern auch vielmehr um Wahrnehmung, Achtsamkeit, Kommunikation, Respekt und Führungsqualität seitens des Halters.

Sie erlenen eine Führungskompetenz, die auf gegenseitiger vertrauensvoller und achtsamer Kommunikation basiert, sowie eine detaillierte Trainingstechnik, um ihren Hund in allen Lebenslagen an lockerer Leine zu führen.

Warum ziehen Hunde an der Leine?

Die Gründe, warum so viele Hunde an der Leine ziehen, sind sehr vielfältig. Aber unabhängig von der Ursache, werden Hund und Mensch dadurch immer aus ihrem körperlichen und manchmal auch mentalen Gleichgewicht gerissen.
Eine gute Leinenführigkeit ist sehr wichtig – nicht nur, um dem Halter den Spaziergang zu erleichtern.
Eine lockere Leine beugt Gesundheitsschäden auf beiden Seiten vor und erhöht die Sicherheit in der Öffentlichkeit.

  • Stress & Frust
  • häufig heftiger Ruck
  • ohne Luft ist denken nicht möglich
  • Spätfolgen wie z.B. Rückenschäden, Schulterprobleme

In diesem Spezial Kurs lernen Sie

  • das Führen des Hundes mit Markersignal, Handtarget und Blickkontakt
  • viele Übungen zur freiwilligen Orientierung am Menschen
  • verschiedene Signale, wie „Leinenendesignal“, „Weiter-Signal“ oder „Warte-Signal“
  • wie Sie Leinenführig Richtung Ablenkung gehen können
  • Regeln für langfristigen Erfolg

Und so gehen wir vor:

  • Aufmerksamkeit des Hundes bekommen
  • Faire Kommunikation zwischen Hund und Halter
  • Theorie und Praxis in angenehmen Wechsel
  • Aufbau verschiedener Schwierigkeitsgrade
  • Gezielte Pausen für die Hunde
  • Wöchentliche Email mit den Inhalten der letzten Stunde und Übungen als Hausaufgabe 

Teilnehmer für den Lockere Leine Kurs

Wir werden mit höchstens 4 Mensch-Hund-Team arbeiten.
Mensch-Hund-Team 180 Euro
Sollte die Mindesteilnehmerzahl leider nicht erreicht werden, wird der Kurs ggf. verschoben.

Dauer des Workshops

Dauer: 10 Wochen

Start: Freitag den 02.12.2022

Uhrzeit: 17.30 Uhr

max. 6 Teilnehmer

Kosten: 180 €

Anmeldung

Ich Bitte um vorherige telefonische oder schriftliche Anmeldung.

Wir schaffen das!

 

Details

Datum:
Fr 02 Dezember
Zeit:
17:30 - 18:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,